Inhalt abgleichen

Nattern (Colubridae)

Die Nattern (Colubridae) bilden mit über 1500 Arten die mit Abstand artenreichste Familie unter den heute existierenden Schlangen. Die Trugnattern sind eine Unterfamilie der Nattern. Nattern, die nicht den Trugnattern angehören, werden üblicherweise als echte Nattern bezeichnet.

Kettennatter-Hybrid

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Lampropeltis getula X triangulum campbelli

Puebla-Dreiecksnatter

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Lampropeltis triangulum campbelli

Junglekornnatter

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Panterhophis guttata X Lampropeltis alterna

Milchschlange

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Lampropeltis polyzona

Kalifornische Strumpfbandnatter

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Thamnophis sirtalis infernalis

Afrikanische Hausschlange

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Boaedon capensis

Herkunft: Südafrika, Botswana, Sambia, Simbabwe, Mosambik, in Graslandschaften und Wäldern

Kettennatter

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Lampropeltis getula getula

Lampropeltis triangulum nelsoni

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Nelson's Milchschlange

Florida Kettennatter

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Lampropeltis getula brooksi

Westliche Hakennatter

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Heterodon nasicus

Die stark aufgeworfene Schnauze unterscheidet diese Art von den meisten anderen noramerikanischen Schlangen.