Afrikanische Hausschlange / Boaedon capensis

Wissenschaftlicher Name: 
Boaedon capensis
Verfügbar: 
Nicht verfügbar

Herkunft: Südafrika, Botswana, Sambia, Simbabwe, Mosambik, in Graslandschaften und Wäldern

Größe: ca. 60-100cm

Alter: ca. 15 Jahre

Nahrung: kleine Nager (Mäuse, Babyratten), in der Natur auch Echsen und Vögel

Mindestgröße des Terrariums: 100x50x50cm

Beleuchtung: Wärmespot

Beleuchtungszeit: im Sommer 12 Stunden pro Tag, im Winter 9 Stunden pro Tag

Temperatur: tagsüber 25-30°C, punktuell 35°C, nachtsüber 20°C

Feuchtigkeit: am Tag 50-70%, in nach Nacht etwas höher

Einrichtung: einige Kletteräste, robuste Pflanzen, Wasserschale, Versteckmöglichkeiten aus Ton oder Korkrinde, als Bodengrund eigenen sich Terrarienerde oder Kokoshumus, auch mit Sand gemischt. Ein Teil des Bodengrundes sollte immer leicht feucht sein

Geschlechtsunterscheidung: Weibchen (bis 100cm) sind wesentlich größer und dicker als Männchen (ca. 60cm und halb so dick wie Weibchen)

Fotos: © Ulrich DOBIASCH