Inhalt abgleichen

Eidechsen (Lacertidae)

Eidechsen (Lacertidae) bevorzugen trockene, warme Gebiete und sind vor allem im Mittelmeerraum stark verbreitet. Wie Geckos können sie bei Gefahr als Ablenkungsmanöver ihren Schwanz abwerfen. Sie sind tagaktiv und lebhafte Terrarienbewohner.

Sechsstreifen-Langschwanzeidechse

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Takydromus sexlineatus

Herkunft: Süd-Ost-Asien (Indien, Birma, China, Thailand, Laos, Kambodscha, Myanmar, Malaysia, Indonesien), je nach Unterart in feuchten Graslan