Inhalt abgleichen

Echsen

Echsen ist die biologisch nicht eindeutige Bezeichnung für ein zu den Reptilien gehörendes Taxon. Die gängigsten Definitionen stellen die Echsen als Unterordnung zu den Schuppenkriechtieren oder aber ordnen ihnen alle Reptilien mit Ausnahme der Schildkröten zu. Im folgenden wird der erstgenannten Gruppe der wissenschaftliche Name Lacertilia zugewiesen, der zweitgenannten Gruppe aber der Name Sauria.

Ritter-Anolis

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Deiroptyx equestris

Schwarzkopf-Nackenstachler

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Acanthosaura lepidogaster

Chinesischer Wundergecko

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Teratoscincus roborowskii

Herkunft: Nordwest-China (Xinjiang), in sandigen Wüsten

Laurent's Winkelkopfagame

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Gonocephalus chamaeleontinus

Herkunft: Indonesien (Mentawei , Sumatra, Bangka, Natuna , Java, Nias, Sipora, Siberut, Bangkaru, Tuangku, Banyak Islands, Tanahmasa) & Malaysie

Bunte Dornschwanzagame

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Uromastyx ornata

Wüstenleguan

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Dipsosaurus dorsalis

Herkunft: Kalifornien, Nevada, Utah, Arizona, Baja California, Sinaloa und Sonora, in vergetationsarmen Wüsten sowie T

Kap-Zwerggecko

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Lygodactylus kimhowelli

Herkunft:  Tansania in Küstenwälder

Größe: ca. 9cm

Vielstreifenskink/ Sonnenskink

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Eutrophis multifasciata

Herkunft: Indien, China, Thailand, Myanmar, Laos, Kambotscha, Vietnam,

Zwergbartagame

Verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Pogona henrylawsoni

Herkunft: Australien, Queensland, baumlose Steppen mit Gräsern und Büschen

Größe : 25-30cm

Alter: bis zu 20 Jahren

Fidschi Leguan

Nicht verfügbar
Wissenschaftlicher Name: 
Brachylophus fasciatus

Herkunft: Fidschi-Inseln & Tonga,

auf Bäumen in feuchtwarmen Wäldern